White Paper des »terra plena Fonds«

Im folgenden Dokument wird das Projekt »terra plena Fonds« beschrieben, welches als Instrument fĂŒr den Aufbau von Vermögen in Verbindung mit Biozyklischer Humuserde konzipiert wurde und das einen weitreichenden Nutzen und Synergien in vielerlei Hinsicht birgt. Der Wortlaut „terra plena“ bedeutet sinngemĂ€ĂŸ „vollendete Erde“.

Aktuelle Version des White Papers zum Download

White Paper »terra plena Fonds« (7,3 MiB)

Ziel des Projekts ist es, Biozyklischer Humuserde als natĂŒrlichen Vermögenswert („Natural Asset“) aufzugreifen, diesen besonderen Rohstoff zum Aufbau und zur Sicherung von Vermögen zu nutzen und die mit dem Entstehungsprozess einhergehende Wertschöpfung in Form der dadurch vollstĂ€ndig gedeckten WĂ€hrung »terra libra« dauerhaft zu erhalten. Auf diese Weise soll ein Impuls gegeben werden fĂŒr Investitionen in einen der wichtigsten Rohstoffe fĂŒr menschliches Leben auf dieser Erde. Die Bezeichnung „terra libra“ ist dabei als „ErdwĂ€hrung“ zu verstehen.

Newsletter

Sie interessieren sich fĂŒr das Thema Biozyklische Humuserde und den terra plena Fonds? Dann lassen Sie sich doch forltlaufend ĂŒber die aktuellen Entwicklungen informieren!